Versandkostenfrei ab 12 Flaschen oder 150 €

30 Tage Rückgabe bei Nichtgefallen

Katalog bestellen

+ 49 (0)421 - 3994 317

2018 Franz Keller Oberbergener Bassgeige Spätburgunder
89
Falstaff
2016

2018 Franz Keller Oberbergener Bassgeige Spätburgunder

trocken
15,95 €

21,27 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

sofort versandfertig, Lieferfrist 3-5 Werktage



IHR MEHRWERT:

5% Rabatt ab 6 Flaschen

Beurteilung
rubinrot, kräftiger Körper und elegante, gut eingebundene Tannine, leichte Gerbstoffe am Gaumen, eine kräftige Frucht erinnert an Pflaumen und Schwarzkirschen
Empfehlung
rotes Fleisch, z.B. Rinderrücken, Hirsch, Reh, und kurz gebratenes Lamm
Beschreibung

Mit seinem komplexen, beerigen und würzig-mineralischen Duft demonstriert der Franz Keller Oberbergener Bassgeige Spätburgunder die betörende Stilistik der Kellerschen Rotweine. Seine saftig-reife Frucht von Pflaumen und Schwarzkirschen ist mit verführerischen Noten von Nelke, Zimt und edlem Tabak verwoben. Gut eingebundene Tannine verleihen dem Spätburgunder aus berühmter Lage eine wunderbare Struktur und einen traumhaft zarten Abgang.

Auszeichnungen
89
Falstaff
2016
Falstaff

Ein Genussmagazin für den deutschsprachigen Markt, das auch seinen eigenen Weinguide herausbringt mit über 4.000 Weinen, die von einem professionellem Vekostungsteam mit unter anderem Sommeliers verkostet wird.

Daten & Fakten

Farbe

rot

Geschmack

Trocken

Land

Deutschland

Region

Baden

Rebsorten Auflistung

Spätburgunder

Trinktemperatur

16-18 °C

Alkoholgehalt

12.5 % vol

Restzucker

1 g/l

Gesamtsäure

4.8 g/l

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Vegan

veganer Wein

Inhalt Flasche (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Weingut und Weinhandel

Anschrift

Franz Keller Badbergstr. 44 79235 Vogtsburg-Oberbergen

Lagerfähigkeit

bis zu 4 Jahre

Artikelnummer

100453

Bewertung schreiben und 30 € Gutschein gewinnen

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

** Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Weingut Franz Keller

Mit dem Schwarzen Adler, seit Jahrzehnten eine Institution in der badischen Gastronomie, fing alles an. Er ist der ganze Stolz der Familie Keller. Zu Recht, schließlich wurde der Gasthof seit 1969 ununterbrochen mit dem Michelin-Stern ausgezeichnet. Aus der einfachen Idee heraus, dass zu jedem guten Essen ein guter Wein gehört, entstand  auf dem Weingut Franz Keller Schwarzer Adler die Produktion eigener Weine. Das Grundprodukt steht dabei sowohl im Rebberg und dem Weinkeller wie in den Küchen der Restaurants an oberster Stelle. So werden ausschließlich Trauben von besonders erlesener Qualität verarbeitet. Hier ist man davon überzeugt, dass nur so ein terroir- und haustypischer Charakter im Wein entstehen kann.

mehr erfahren