Versandkostenfrei ab 12 Flaschen oder 150 €

30 Tage Rückgabe bei Nichtgefallen

Katalog bestellen

+ 49 (0)421 - 3994 317

2020 E.Walch Pinot Bianco Alto Adige DOC
93
James Suckling
2019

2020 E.Walch Pinot Bianco Alto Adige DOC

Alto Adige DOC
10,95 €

14,60 €/Liter inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

sofort versandfertig, Lieferfrist 3-5 Werktage



IHR MEHRWERT:

5% Rabatt ab 6 Flaschen

Beurteilung
strohgelb mit grünem Schimmer, angenehm frischer Duft mit fruchtigen Aromen von reifen Äpfeln und leichten Nusstönen von frischen, noch etwas grünen Walnüssen, im Geschmack ein ausgewogenes Säurespiel, kräftig, frisch und elegant mit kernigem Abgang
Empfehlung
ein passender Wein zu vielen Gelegenheiten, vom Aperitif über viele Vorspeisen bis hin zu Fischgerichten und Geflügel
Beschreibung

Der ideale Begleiter zu Fisch

Der Elena Walch Pinot Bianco ist ein eleganter, trockener Weißwein aus Italien mit einem frischen, eleganten Finale zu einem beeindruckenden Preis-/Qualitätsverhältnis! In der Nase verströmt der Pinot Bianco Aromen von reifen Äpfeln und Birnen, die von nussigen sowie floralen Noten begleitet werden. Eine intensive Mineralität rundet den Duft dieses kompakten und sehr eleganten Tropfens ab.

Mit diesem gradlinige Pinot Bianco ist Elena Walch mal wieder ein absoluter Volltreffer gelungen. Die Trauben für diesen sortenreinen Weißburgunder stammen zum Teil aus der Lage Altenburg und zum anderen Teil aus Weinbergen in Tramin und Kaltern. Nach der Lese werden die Trauben sanft gepresst und anschließend in Stahltanks unter kontrollierten Temperaturbedingungen vergoren. Um abschließend seine Tiefe und den unnachahmlichen Schmelz entwickeln zu können, reift der junge Wein nach der Gärung mehrere Monate auf der Feinhefe nach. 

»Walch-Weine gehören seit Jahren zum Besten, was in Südtirol in Flaschen gefüllt wird.« Captain Cork

Nichts als lobende Worte lassen sich über Elena Walch, die First Lady des Südtiroler Weinbaus, verlieren. Grund dafür ist ihre außerordentlich kontinuierliche Arbeit. Jahrgang für Jahrgang ist sie in der Lage, faszinierende Rotweine sowie Weißweine zu präsentieren. Ein weiterer Grund ist, dass es ohne jeden Zweifel Elena Walch war, der es gelang die Qualität von Südtiroler Weinen entscheidend nach vorne zu bringen. Ausschlaggebend dafür war wohl die Überzeugung ihre Weine nach den Grundsätzen von Terroir und Nachhaltigkeit zu produzieren. Jeder ihrer Weine spiegelt demnach den Boden, das Mikroklima und die Arbeit im Weinberg wieder, in dem die jeweiligen Reben kultiviert sind. Nachhaltigkeit zeichnet sich bei Elena Walch durch umweltfreundlichen und naturnahen Weinbau aus. Ebenfalls im Mittelpunkt steht der schonende Umgang mit Ressourcen.

Auszeichnungen
93
James Suckling
2019
93 Punkte von James Suckling 2019

»A pinot bianco with crystal-clear aromas of sliced apples, white flowers and minerals that follow through to a full body with density and structure that delivers freshness and layers at the finish. Flint and other minerals to the attractive fruit at the end. Drink or hold. «

James Suckling

Ist neben Robert Parker der weltweit einflussreichste Wein-Kritiker. Mit einem außergewöhnlichen Arbeitspensum von 4.000 Weinverkostungen pro Jahr ist James Suckling längst legändär und seine Bewertungen sind von größter Bedeutung.

Daten & Fakten

Farbe

weiss

Geschmack

Trocken

Land

Italien

Region

Südtirol

Rebsorten Auflistung

Pinot Bianco

Trinktemperatur

8-10 °C

Alkoholgehalt

13 % vol

Restzucker

3.2 g/l

Gesamtsäure

6.6 g/l

Verschlussart

Naturkork

Lagerfähigkeit

bis zu 3 Jahre

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Inhalt Flasche (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Elena Walch GmbH

Anschrift

A. Hofer 1 39040 Tramin (BZ)

Artikelnummer

101868

Bewertung schreiben und 30 € Gutschein gewinnen

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

** Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Elena Walch

In der reizvollen Landschaft Südtirols haben die Reben schon vor Jahrtausenden ideale Voraussetzungen gefunden, um fantastische Weine hervorzubringen. Unzählige Generationen von Winzern haben das traditionsreiche Weinland mitgestaltet und geprägt. Elena Walch hat in der Gegenwart entscheidend zum Wiedererstarken des hiesigen Qualitätsanbaus beigetragen. Sie ist die einzige Frau, die sich in der Südtiroler Weinszene nachhaltig einen großen Namen machen konnte. Dieser Name hat mittlerweile nicht nur in Italien einen guten Klang, sondern findet weltweit Bewunderung. Das Erstaunliche daran ist, dass die gebürtige Mailänderin nicht vom Beginn ihres Schaffens mit dem Wein verbunden war. Erst die Liebe führte Sie aus ihrer Heimat in das schöne Südtirol. Durch die Heirat in eine der ältesten Winzerfamilien dieser Gegend, wurde dann aus dem Beruf der Architektin die Berufung zur Winzerin. Diese Entscheidung hat sie nie bereut und die unzähligen Auszeichnungen sind Lohn für die harte Arbeit, mit der sie ihre Weine auf Spitzenniveau hält.

mehr erfahren