Katalog bestellen
Service & Kontakt
2017 A. Diehl »«Superior« Sauvignon Blanc
92
Falstaff
2017

2017 A. Diehl »«Superior« Sauvignon Blanc

Pfalz, trocken
22,95 €

30,60 €/Liter inkl. MwSt., Versandkostenfrei

Artikel nicht verfügbar



Beurteilung
mit einem Bouquet aus Grapefruit, reifer Guave, Ananas und etwas Aprikosenkompott. Am Gaumen entwickeln sich die exotischen Fruchtnoten, etwas Karamell und eine ganz leichte Rauchigkeit, die sich im Nachhall angenehm miteinander vermischen.
Empfehlung
perfekt zu Meerestiere und Muscheln aber auch asiatisch gewürzten Speisen, wie zum Beispiel rote Thaicurrys mit frisch gebratenen Garnelen
Beschreibung

Traubenteilung, lange Ausreifung am Rebstock sowie selektive Handlese, und eine 12-monatiger Ausbau auf der Feinhefe in besten Tonneaux- Fässern beschreiben die aufwändigen Arbeiten rund um die neue Superior-Serie vom Weingut Diehl. Zu dieser gehört auch der Diehl Superior Sauvignon Blanc, dessen Charakterbild von einem komplexen, tiefgründigen Fruchtaroma, einem zarten Säurespiel und feinsten Holznuancen geprägt ist. Der Diehl Superior Sauvignon Blanc zeigt sich also voller Eleganz im Stil und Schmelz im Geschmack. Dem ist eigentlich nichts hinzuzufügen denn, dass das Leistungsvermögen der Edesheimer langsam unheimlich wird müssen auch nicht so bekennende Diehl-Fans wie wir es sind langsam aber sicher gestehen.

Im Glas präsentiert sich der Diehl Superior Sauvignon Blanc in einem hellen aber trotzdem kräftigen Gelb. Dieser Weißwein kann als sehr fruchtig und exotisch beschrieben werden, öffnet sich sein Bukett mit Aromen von Grapefruit, reifer Guave, Ananas und etwas Aprikosenkompott. Die volle, fast warme Frucht wird von einem fast kühlen Netzwerk aus Feuerstein- und Pfeffernoten ummantelt und mit einem Hauch von gerösteten Mandeln abgerundet. Im Mund mit sehr viel cremiger Dichte, die von der Kombination aus Körper und leichter Adstringens geschaffen wird. Am Gaumen entwickeln sich die exotischen Fruchtnoten, etwas Karamell und eine ganz leichte Rauchigkeit, die sich im Nachhall angenehm miteinander vermischen. Ein perfekt abgestimmter Sauvignon Blanc mit viel exotischer Frucht und gefühlvoll eingesetzten hintergründigen Holznoten. Perfekt für Meerestiere und Muscheln. Saisonal ein besonderer Begleiter zu Miesmuscheln in Wurzelgemüsesud oder zum Seeteufel Filet mit geschmorten Cocktailtomaten und Kokosnuss Sauce. Besonders vielfältig auch mit asiatisch gewürzten Speisen, wie zum Beispiel roten Thaicurrys mit frisch gebratenen Garnelen.

Auszeichnungen
92
Falstaff
2017
92 Punkte von Falstaff 2017

»Würziges Holz im Duft, rauchige und hefige Noten, dazu fruchtige Aromen nach Nektarine und Kiwi. Am Gaumen zeigt sich ein straff gebauter Wein, jahrgangstypisch nervig in der Säure, leichte Phenolik, im Abklang Saftigkeit und eine Abrundung aus dem Holzfass.«

Falstaff

Ein Genussmagazin für den deutschsprachigen Raum mit dem Fokus auf Wein, Essen und Reisen. Zudem werden in regelmäßigen Abständen Wein- und Restaurant-Guides herausgebracht. Für die Guides bewertet ein professionelles Verkostungsteam, dem auch Sommeliers angehören, jährlich über 4000 Weine.

Meinungen
Bewertung schreiben und 100€ Gutschein gewinnen

** Mitmachen lohnt sich. Wie es funktioniert, erfahren Sie in den ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Daten und Fakten

Erzeuger

A. Diehl

Geschmack

Trocken

Farbe

weiss

Land

Deutschland

Region

Pfalz

Rebsorten Auflistung

Sauvignon Blanc

Trinktemperatur

8-10 °C

Passt zu

Fisch, Huhn, Meeresfrüchte, Pasta, Pizza, Schwein, Vegetarisch

Weinstil

Aromatisch, Frisch, Würzig

Alkoholgehalt

13 % vol

Restzucker

1.8 g/l

Gesamtsäure

7.3 g/l

Verschlussart

Schraubverschluss

Lagerfähigkeit

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

Weißwein, vegan

Inhalt (Liter)

0.75 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Diehl-Wein GmbH

Anschrift

Staatssstr. 19 67483 Edesheim

Artikelnummer

174008

A. Diehl

Das sympathische Familienweingut A. Diehl liegt in Edesheim an der südlichen Weinstraße in der Pfalz. In der »Toskana Deutschlands« herrscht ein mildes Klima, selbst Feigen, Kiwis oder Zitronen können hier gedeihen. Somit sind die Bedingungen für den Anbau von Weinreben bestens geeignet. Dies ermöglicht dem Winzerehepaar Alexandra-Isabell und Andreas Diehl ihren Traum von herkunftsgeprägten Weinen zu leben. Dass es sich bei den beiden um wahre Pfälzer Frohnaturen handelt, merkt man nicht nur an Alexandra-Isabell und Andreas Diehl, vielmehr auch an Ihren hervorragenden Weinen.

mehr erfahren